Test DeWalt Akku-Schlagbohrschrauber DCD996P2

Test DeWalt Akku-Schlagbohrschrauber DCD996P2

DeWalt Schlagbohrschrauber (18 Volt Akku-Dreigang, 11-stufiges Drehmomentmodul, drei-Stufen-LED mit 77 Lumen, inkl. 2x Akkus, System-Schnellladegerät, TSTAK Box und Zubehör) DCD996P218

DeWalt DCD996P2 Akku-Schlagbohrschrauber 18 V mit bürstenlosem Motor

Der DeWalt DCD996P2 ist im Vergleich zum DCD796P2 noch mehr für die Arbeit im Mauerwerk konzipiert. 

Lieferumfang

Neben dem Akku-Schlagbohrschrauber* sind 2x 5,0 Ah Akkus, ein Magnetischer Bithalter, ein Gürtelhaken und ein Schnellladegerät enthalten. Das Ladegerät funktioniert für alle XR-Schiebe-Akkus von 10,8 bis 18 V. Alles ist in einer stabilen T-Stak Box* verstaut. Zudem liegt ein verstellbarer Zusatzhandgriff bei.

Verarbeitung und Handling

Die Verarbeitung des Akku-Schlagbohrschraubers ist mindestens so gut wie die des GSB 18V-85 C von Bosch Professional. Er hat auch einen Zusatzhandgriff und drei Gänge! 

Der verarbeitete Kunststoff fühlt sich wertig an und die Gummierung liegt gut in der Hand. Der Schlagbohrschrauber etwas mehr als 2 kg und damit ähnlich viel, wie vergleichbare Maschinen. Die Akkus verfügen über eine Ladestandsanzeige. Durch den Schnellader kommt es zu keinen unnötigen Standzeiten.

Der DeWalt DCD996P2 hat drei Gänge. Zudem ein 11 stufiges Drehmomentmodul und ein Bohrfutter mit 13 mm Aufnahme. 

Das verbaute Bohrfutter ist aus Metall, das bietet Bosch erst bei den hochpreisigen Schraubern.
Die mitgelieferte Werkzeugbox ist praktisch mit anderen T-Stak Boxen stapel- und verknüpfbar.

Die eingebaute LED-Lampe für die Arbeitsplatzausleuchtung ist 3 stufig und bietet 77 Lumen.

DeWalt Schlagbohrschrauber (18 Volt Akku-Dreigang, 11-stufiges Drehmomentmodul, drei-Stufen-LED mit 77 Lumen, inkl. 2x Akkus, System-Schnellladegerät, TSTAK Box und Zubehör) DCD996P218

Performancedaten des DeWalt DCD796P2

Dieser Akkuschrauber ist für Schraubarbeiten in Holz, Metall und Mauerwerk gedacht.

Nach unserer Recherche sind fast alle Kunden zufrieden mit dem Schlagbohrschrauber von DeWalt. Besonders das gut gearbeitete Bohrfutter besticht viele Kunden.

Laut Herstellerdatenblatt liegen die Bohrdurchmesser von

  • Holz bei maximal 55 mm,
  • Metall bei maximal 15 mm,
  • Mauerwerk bei maximal 16 mm und unterscheidet sich so deutlich vom günstigeren DCD796P2*.

Mit einem maximalen harten Drehmoment von 95 Nm können alle Aufgaben erledigt werden. Damit spielt diese Maschine eindeutig in der Profi-Liga mit und kann allen Handwerkern empfohlen werden! Der vergleichbare Bosch GSB 18V-85 C Professional  schafft 110 Nm, aber in Mauerwerk auch nur 16 mm.

Die maximale Leerlaufdrehzahl beträgt 2000 U/min. Die maximale Leerlaufschlagzahl 38250 /min.

Fazit

Dieser Akku-Schlagbohrschrauber ist für Profis gemacht!  Im direkten Vergleich ist er für Arbeiten in Mauerwerk genauso gut wie ähnliche  Modelle aus der Professional-Serie von Bosch.

Besonderes Merkmal des DeWalt DCD996P2 ist die 3 stufige Beleuchtung, sowie die standardmäßige Verwendung von vielen Metallkomponenten, die für ein langlebiges und leistungsfähiges Produkt sprechen. Diese Maschine kann getrost am Bau und von Handwerkern täglich eingesetzt werden! Falls du Heimwerker bist und mit etwas weniger Leistung auch auskommst, empfehlen wir dir den günstigeren DCD796P2.

Da die 18 V Akkus für unterschiedliche Geräte verwendet werden können, empfehlen wir dir, zu prüfen, ob du auch andere Akku Geräte brauchst. Manche Hersteller, wie Bosch bieten unterschiedliche Akkus an, die z.B. mit der Gartenserie nicht kompatibel sind. Achte darauf beim Kauf!

Achtung! Bei DCD996P218*, DCD996NT* handelt es sich um diesselbe Maschine. Nur die Akkus sind unterschiedlich!

Die Abbildungen stammen von Amazon.de und werden im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms verwendet. 
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Durch einen Klick entstehen weder Nachteile noch Kosten. Wenn du dich für ein Produkt entscheidest, zahlst du den selben Preis wie sonst auch.

Letzte Aktualisierung am 6.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API