Testbericht Bosch Akkuschrauber AdvancedDrill 18

Testbericht Bosch Akkuschrauber AdvancedDrill 18

Bosch Akkuschrauber AdvancedDrill 18 Set (2 Akkus, 18 Volt System, 3 Aufsätze, im Koffer)

Bosch Akkuschrauber AdvancedDrill 18 

Der AdvancedDrill 18 ist ein Akkuschrauber für höhere Ansprüche als z.B. der EasyDrill 1200. Die Akkus sind in der Home & Garden Serie* kompatibel. Hier findest du unseren Test zum Bosch GSR 12V-35 FC Professional, der auch mit verschiedenen Bohrfutter Aufsätzen verwendet werden kann. 

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten ist der Akkuschrauber und zwei 2,5 Ah Akkus mit Ladegerät 1830 CV. Alles ist in einem Koffer verstaut. Außerdem sind 3 verschiedene Aufsätze* bzw. Bohrfutter enthalten.

Handling

Besonders auffallend ist das handliche Design. Der AdvancedDrill 18 liegt gut in der Hand! Mit Akku wiegt das Gerät nur 1 kg! Außerdem hat er ein 2-Gang Getriebe und eine eingebaute LED-Arbeitsleuchte.

Das Schnellspannbohrfutter nimmt Bohrer bis zu 13 mm auf.

Zusätzlich bietet dieser Schrauber eine Ladestandsanzeige und einen bürstenlosen Motor.

Die unterschiedlichen Aufsätze können einfach per Klick aufgesetzt werden. Besonders der Winkelaufsatz ist manchmal praktisch.

Eine weitere Besonderheit ist, dass der Vor- und Rückwärtsgang elektronisch eingestellt werden. Zudem hat dieser Akkuschrauber die Funktion, dass der den Vorwärtsgang automatisch nach 30 s einstellt. Diese Funktion empfanden wir im Test als nervend!

Bosch Akkuschrauber AdvancedDrill 18 Set (2 Akkus, 18 Volt System, 3 Aufsätze, im Koffer)

Performancedaten

Ungeachtet der kompakten Abmessungen, hat dieses Gerät genügend Power für Haushaltsanwendungen.

Das maximale Drehmoment wird vom Hersteller mit 36 Nm angegeben! Das heißt, das Schrauben und Bohren im Haushalt fällt leicht.

Die Leerlaufdrehzahl beträgt 0-1350 U/min. Überdies kann das Drehmoment in 20 Stufen geregelt werden!

Der AdvancedDrill 18 besitzt keine Schlagfunktion!

Um Langlebigkeit zu gewährleisten, empfehlen wir, nur Qualitätsbits einzusetzen. Stabile Bits von Wera findest du hier*.

Aus dem Herstellerdatenblatt entnehmen wir die maximalen Bohrdurchmesser:

  • Stahl: 13 mm,
  • Holz: 35 mm,
  • Schrauben bis 10 mm.

 

Fazit und Empfehlungen

Der Akkuschrauber funktioniert gut. Wer bereits Geräte aus der Home and Garden Serie wie z.B. den UniversalVac*, Fontus* oder die Akku Kettensäge* hat, kann ihn jedenfalls für den Haushalt kaufen. Wir wünschen uns allerdings mehr Drehmoment!

Falls du unschlüssig bist, empfehlen wir dir trotzdem ein Gerät aus der Bosch Professional Serie. Diese Akkus sind zwar nicht mit der Home and Garden Serie kompatibel, jedoch bieten diese Geräte oft mehr Leistung und mehr Drehmoment zu einem ähnlichen Preis. Wir empfehlen daher:

Diese Geräte haben sogar eine Schlagbohrfunktion für Mauerwerk!

 

 

Wenn dir unser Beitrag geholfen hat, kannst du uns durch einen Kauf über unseren Affiliate-Link* ohne Zusatzkosten unterstützen!

Die Abbildungen stammen von Amazon.de und werden im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms verwendet. 
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Durch einen Klick entstehen weder Nachteile noch Kosten. Wenn du dich für ein Produkt entscheidest, zahlst du den selben Preis wie sonst auch.

Letzte Aktualisierung am 5.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API