Werkzeuge

Testbericht Bosch Akkuschrauber PSR 18 LI-2

Testbericht Bosch Akkuschrauber PSR 18 LI-2

Bosch Akkuschrauber PSR 18 LI-2 (2 Akkus, 18 Volt System, 35 mm Bohr-Ø in Holz, im Koffer)

Testbericht Bosch Akkuschrauber PSR 18 LI-2 

Der Bosch Akkuschrauber PSR 18 LI-2 ist das aktuelle Modell für Heimwerker. 

 

Lieferumfang

Unser Test bezieht sich auf dieses Set*. Enthalten sind neben dem Schrauber 2x 2,5 Ah Akkus. Ferner empfehlen wir immer Sets mit 2,5 Ah Akkus, da diese Standard in der Bosch Home and Garden Serie sind. Das heißt, sie passen auch zum Beispiel zum Fontus oder zur Heckenschere*.

 

Verarbeitung

Der Akkuschrauber ist der grünen Serie* entsprechend gut verarbeitet. Wir finden, er wirkt etwas klobig. Dabei hat er aber ähnliche Maße wie Geräte aus der Professional Serie. Er wiegt auch genauso viel, wie zum Beispiel ein GSR 18V-28* Professional.

Das Gerät ist mit Schnellspann-Bohrfutter ausgestattet. Das Bohrfutter nimmt Bohrer bis 10 mm auf! Ferner hat der Akkuschrauber 2 Gänge.

Außerdem ist dieser Akkuschrauber mit 18V natürlich auch mit allen anderen 18V Akkus von Home and Garden kompatibel! Mit dem 2,5 Ah Akku wiegt der PSR 18 LI-2 nur 1,3 kg!

 

Performance

Der Hersteller gibt als maximales Drehmoment 46 Nm an. Nichtsdestotrotz schafft der GSR 18V-28* 63 Nm!

 

Laut Herstellerdatenblatt liegen die Bohrdurchmesser des PSR von

  • Holz bei maximal 35 mm,
  • Stahl bei maximal 10 mm.

Im Vergleich dazu der GSR 18V-28*

  • Holz maximal 38 mm,
  • Stahl maximal 13 mm.

Beide Akkuschrauber haben keine Schlagfunktion!

Unserer Recherche zufolge sind die meisten Kunden mit dem Gerät zufrieden!

Die angegebene maximale Leerlaufdrehzahl beträgt 1340 min-1.

Bosch Akkuschrauber PSR 18 LI-2 (2 Akkus, 18 Volt System, 35 mm Bohr-Ø in Holz, im Koffer)

 

Das gefällt uns am PSR LI-2!

Erstens: LED!

Zweitens: Zweitakku!

 

Fazit

Obwohl viele Kunden mit dem PSR LI-2 von Bosch zufrieden sind, empfehlen wir dir den GSR 18V-28* aus der blauen Professional Serie. Der Aufpreis ist vernachlässigbar gering, dafür bekommst du ein ähnliches Gerät, aber mehr Power und ein Metallbohrfutter! Die blaue Serie ist auch für Profis gedacht und unserer Erfahrung nach langlebiger!

 

Bosch Professional Akku Bohrschrauber GSR 18V-28 (2x 2,0 Ah Akku, 18 Volt, Drehmoment max.: 63 Nm, in L-BOXX)

Wenn dir unser Beitrag geholfen hat, kannst du uns durch einen Kauf über unseren Affiliate-Link* ohne Zusatzkosten unterstützen!

 

 

Die Abbildungen stammen von Amazon.de und werden im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms verwendet. 

Wir empfehlen nur robuste Bits und Bohrer bei hohen Drehmomenten zu verwenden!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Durch einen Klick entstehen weder Nachteile noch Kosten. Wenn du dich für ein Produkt entscheidest, zahlst du den selben Preis wie sonst auch.

  • Verarbeitung
  • Preis-Leistung
  • Profi-Werkzeug
  • Flexibilität
  • Benutzerfreundlichkeit
3.9

Kurzfassung

Ein gutes Gerät für Heimwerker.

Für einen geringen Aufpreis erhälst du allerdings ein Gerät aus der blauen Profiserie!

Ein Gedanke zu „Testbericht Bosch Akkuschrauber PSR 18 LI-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.